Tage der Muße - Zur Ruhe kommen durch Achtsamkeit am 10.+11.11.2018 auf Schloss Auel (53797 Lohmar)

Ein Zwei-Tages-Workshop für Menschen die,

  • sich nach äußerer und innerer Ruhe sehnen
  • innehalten, verweilen und neue Kraft schöpfen möchten
  • sich wieder mal auf das wesentliche besinnen möchten
  • zu einem mitfühlenden Umgang mit sich finden möchten.

 

Erster Tag: Zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen 

Anleitungen zu unterschiedlichen Methoden der Achtsamkeitspraxis (Sitzmeditation, Bodyscan, Gehmeditation, Yoga) - das Hamsterrad der äußeren und inneren Geschäftigkeit anhalten.

 

Der zweite Tag widmet sich (neben weiterer Übungen in Sitz- und Gehmeditation, sowie Yoga) der Möglichkeit Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln. Mitgefühl bedeutet, sich in schwierigen Situationen statt mit Kritik und Abwehr mit fürsorglicher und unterstützender Freundlichkeit zu begegnen, so dass Zuversicht und Vertrauen in die eigenen Kräfte und in unsere Resilienzfähigkeit entstehen.

 

Wir wechseln die Perspektive von Außen nach Innen, vom Machen zum Lassen, von der Anforderung zur Muße, von der Zielstrebigkeit zur Freiheit, vom Wissen zum Fragen, vom Tun zum Sein.

 

(MU-11/18) SAMSTAG, 10. & SONNTAG, 11. Nov. 2018

jeweils von 10:00 – 18:30 Uhr

Kursgebühr: 150 € / erm. 140,-  

Ort: Seminarraum in der Villa Camena von Schloss Auel,

Haus Auel 1, 53797 Lohmar

 

Übernachtung ist optional buchbar, bitte falls gewünscht, eigenständig buchen - naheliegende Möglichkeiten:

Anmeldung /Kursleitung: Anke Makai, makai-yoga-koeln.de

Kommentare: 0