Herzlich Willkommen auf unserer Website:

Wir unterrichten Hatha Yoga, MBSR- & Achtsamkeits-Kurse & Buddhistische Meditation in Köln + Bonn; für Einsteiger & Geübte, Yoga für Schwangere & Senioren, spezielle Achtsamkeitskurse (für Eltern & zum Umgang mit chronischem Schmerz)

Anke & Marcell Makai



eine Auswahl unserer aktuellen  Kurse:

MEHR KURSE HIER

(MBE) MBSR-Einführung
Bitte bei Anmeldung angeben, welchen Termin Sie wählen: Mo, 27.05.19 Mo, 03.06.19 jeweils 18-19:15 - Sollte keiner der Termine für Sie passen, können Sie sich trotzdem anmelden. Bitte vermerken Sie dann, d ... (mehr lesen)
ab 15,00 € 1
(HYMo-5/19) Hatha Yoga Mo 19:45-21:00 vom 27.05. b
Hatha Yoga Stufe I-II, Kursort: Beuelsweg 10-12 od. Schwerinstr. 13, Köln-Nippes buchbar auch für 8 Termine - über den Auswahlpfeil  ... (mehr lesen)
ab 11,00 € 1
(MBMoV-7/19) MBSR Grundkurs Mo, 10:30-13:00 01.07
8 x 2,5 h - wöchentlich (kein Unterricht am 12.+26.08.19) + Achtsamkeitstag (24.08.19 11:30-18:00) Leitung Anke Makai Ort: Eisheiligenstr. 26, Köln-Neuehrenfeld ... (mehr lesen)
ab 0,00 € 1
(KADi-6/19) Kleiner Achtsamkeitskurs "A" Di, 17-1
8 x 90` Kleiner Achtsamkeitskurs Modell "A" (Vermittlung der Meditationsmethoden des MBSR-Programms - BodyScan, Yoga, Sitz- und Gehmeditation, Meditation der Herzensgüte -) Leitung Anke Makai Ort: Schwerinstr. 13, Köln-Nippes ... (mehr lesen)
ab 0,00 € 1

Unser Verständnis

von Yoga & MBSR

 

Hatha Yoga

Der Unterricht orientiert sich an dem Konzept des Viniyoga. Dieser Sanskrit-Begriff steht für das deutsche "Anwendung" oder "Gebrauch" und bezeichnet die wirksame Anwendung eines bestimmten Mittels. Viniyoga ist also nicht eine besondere Yoga-Richtung, sondern ein technischer Begriff. Im Unterricht kennzeichnet dieser Begriff eine Methode, die davon ausgeht, dass: 

Yoga-Praxis dazu da ist den Menschen positiv zu verändern, also körperlich und geistig neue Möglichkeiten eröffnet und negative Muster überwinden lässt;

diese Wirkung des Yoga den ganzen Menschen auf allen Ebenen seines Seins erreicht;

dies nur möglich ist wenn die Yoga-Praxis den Möglichkeiten und Bedürfnissen des Übenden entspricht, also individuell angepasst ist. 

Die sanfte Verbindung von Atem und Bewegung im eigenen Atemrhythmus ebenso wie wirbelsäulen-gerechtes Üben bilden dabei wesentliche Schwerpunkte.

Darüber hinaus verstehen wir Yoga als Achtsamkeits-Praxis in Bewegung. Mehr zum Begriff Achtsamkeit weiter unten auf dieser Seite sowie hier




MBSR 

Die Kurse basieren auf dem von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelten „Mindfulness-Based-Stress-Reduction“ Programm, das an der von ihm gegründeten „Stress Reduction Clinic“ der Medizinischen Fakultät (Universität Massachusetts) seit über 30 Jahren sehr erfolgreich durchgeführt wird. Zahlreiche Kliniken und Gesundheitszentren (ca. 300 weltweit) arbeiten nach diesem Modell. 

Grundlage von MBSR ist eine intensive und systematische Schulung in Achtsamkeit.

 Die innere Haltung von Achtsamkeit (oder Geistesgegenwart) kann helfen Stress abzubauen und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Darüber hinaus ist sie von großem Wert, weil sie die Kostbarkeit und Einzigartigkeit des gegenwärtigen Augenblicks bewusst werden lässt, unabhängig davon, ob wir gerade eine schöne und angenehme oder eine schwierige Erfahrung machen. Achtsam leben bedeutet mit größerer Intensität und Freude zu leben und bringt in tieferen Kontakt mit inneren Kräften, die Lernen, Wachstum und Ganzheit ermöglichen. Weiteres zu den Kursinhalten:

Gesetzliche Krankenkassen

bezuschussen unsere Yoga- und MBSR-Kurse mit mindestens 70 € pro Kurs. Näheres dazu erfahren Sie hier. Darüber hinaus informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.