zu den KURSPLÄNEn


Krankenkassen-Zuschuss

Die  Yoga- & MBSR-Kurse sind von allen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anerkannt und werden bezuschusst. 

Für die Buchung von ganzen Kursen (8 bzw. 10 od. 12 Einheiten) werden nach Abschluss des Kurses Teilnahmebescheinigungen zur Vorlage bei der Krankenkasse ausgestellt.

Hinweis: die gesetzlichen Krankenkassen erstatten im Allgemeinen nur dann Kursgebühren, wenn eine mindestens 80%ige Teilnahme am Kurs - zumeist unabhängig vom Grund des Versäumnisses - stattgefunden hat. Die Verhandlung mit der Krankenkasse bei fehlender Stundenzahl obliegt dem/der Kursteilnehmer/in.

Private Krankenversicherer und Beihilfe übernehmen erfahrungsgemäß nur in gelegentlichen Einzelfällen Kurskosten. Mehr Infos zum Krankenkassenzuschuss hier