Anke Makai * Werdegang

Im Jahr 2002 gewann ich in einem Preisausschreiben eine Zehnerkarte für eine Yogaschule in Köln. Ich fand Gefallen am Yoga, übte dort etwa drei Jahre lang und absolvierte eine sechsmonatige Crash-Ausbildung. Ab 2006 begab ich mich dann auf die Suche nach einer umfassenden Yoga-Lehrausbildung, in der ich mich ganz würde zu Hause fühlen können und fand sie: eine 4-jährige Ausbildung nach der Methode des Viniyoga (die yogaschule Köln-Bonn, M. Kehrle/U. Bräutigam). 

 

Heute unterrichte ich Hatha Yoga in der Tradition Krishnamacharya / Desikachar, mittlerweile ausschließlich als "viniyoga"#. Meine Erfahrungen aus Meditation, Orgodynamik® und MBSR fließen in den Yoga-Unterricht mit ein. Aus Studium und erstem Beruf als Sonderschullehrerin bringe ich außerdem über 15-jährige Unterrichtserfahrung mit.

 

Parallel zum Yoga* beschäftige ich mich seit 2005 intensiv mit Meditation und der Buddha-Lehre (Pali-Buddhismus). Das Dhamma ist mir Lebensgrundlage und Ausrichtung zugleich.°

 

Die körper-psychotherapeutische Ausbildung in Orgodynamik® (2006-2010) bereichert meine gesamte Arbeit. Auch hier befinde ich mich in regelmäßiger Weiterbildung.^

 

Mein dritter, und mir mittlerweile ganz besonders am Herzen liegender Tätigkeits-Zweig ist MBSR. Mit der Entwicklung dieses Achtsamkeits-basierten Programms zur Stressbewältigung ist es Jon Kabat-Zinn meines Erachtens auf beeindruckende Weise gelungen, die Grundzüge der 3000 Jahre alten Buddha-Lehre für den Menschen unseres Jahrhunderts direkt anwendbar zu vermitteln.  Die Ausbildung zur MBSR-Lehrerin (und kontinuierliche Weiterbildungen`) habe ich am Europäischen Institut für Achtsamkeit in Freiburg absolviert.

________________________________________________________________

# Weiterbildungen im Kompetenznetz Yoga:

Mantras im Yogaunterricht (2011); Yoga und Beckenboden (2012); Yoga für Schwangere (2013)

* 2010-2013 Yoga Sutra-Studienkurs bei Efrat Gal-Ed, Köln

° meine Lehrer sind Akincano Marc Weber und Friederike Termeer:

  2005-2008 Dhamma-Studienkurs bei Friederike Termeer

 seit 2009 Studienkurs Buddha-Lehre bei Akincano Marc Weber, sowie regelmäßige Praxis, Supervision + Retreats

^ seit 2010 Assistenzen bei Orgoville / seit 2011 Weiterbildung "Body Segment Intensive" bei Dr. Gabrielle St. Clair

`seit 2015 Teilnahme an Weiterbildungs-Seminaren für MBSR-Lehrer am EZfA Freiburg

  & regelmäßig an Meditations-Retreats