MBSR- & AchtsamkeitsSChulung


WEITERFÜHRENDE KURSE

Zur Weiterführung der Achtsamkeits-Praxis bieten wir

- neben der Möglichkeit an unseren Achtsamkeits-Tagen teilzunehmen -

drei aufbauende Kurs-Modelle an: 

den Praxiskurs, den Themenkurs und den Aufbaukurs.

Diese Kurse richten sich ausschließlich an TeilnehmerInnen aus abgeschlossenen MBSR-Grundkursen (sog. 8-Wochenkurse).

Die Teilnahme ist auch möglich wenn Sie den 8-Wochenkurs bei anderen Anbietern gemacht haben. 

 



PRAXIS-KURS

Dieser Kurs ist insbesondere  zur Vertiefung der Übungspraxis geeignet. Er bietet nach abgeschlossenem oder zusätzlich zum laufenden MBSR-Kurs die Möglichkeit zum regelmäßigen Inne-Halten in der Gruppe. Entsprechende Downloads und Handouts werden zur Verfügung gestellt.

 

INHALTE

Achtsamkeits-Praxis und achtsamer Austausch/Reflexion (Methoden: BodyScan, Yoga, Sitzmeditation, Geh- & Stehmeditation, Meditation der Herzensgüte)

 

THEMEN 

Umgang mit Hindernissen in der Meditation;

Entfaltung von Herzensqualitäten 

 

VORAUSSETZUNG 

für die Teilnahme: MBSR-Grundkurs (oder kleiner Achtsamkeitskurs A+B)

 

8 Abend-Termine à 1,5 h 

(MBP-6/19) Mi 19:30-21:00 

ab 26.06.19

 

LEITUNG

Marcell Makai

 

KOSTEN

140 € / erm. 125,- 

Probestunde (einmalig)  15 € 

- bezuschussungsfähig durch ges. Krankenkassen -

 


THEMEN-KURs

"IDENTIFIKATION-DISIDENTIFIKATION"

Dieser Kurs legt den Schwerpunkt auf die innere Ergründung und Erforschung im Themenbereich Identifikation

  • Erkennen und Erforschen von Persönlichkeitsanteilen
  • Identifikation erkennen + verstehen
  • Entflechtung, Disidentifikation + Loslassen 

VORAUSSETZUNG 

für die Teilnahme: MBSR-Grundkurs (oder kleiner Achtsamkeitskurs A+B) + mindestens ein weiterführender Kurs

 

 

TERMINE

3 Termine à 3 h

Fr, 15.07.19

Mo, 29.07.19

Fr, 06.09.19

 

 

LEITUNG 

Anke Makai

 

KOSTEN

100 € (erm. 90,-) 

 


AUFBAU-KURSE  -A & B-

"Achtsamkeit als Lebensprojekt""Die Wirklichkeit erkennen"

Die Kurse sind darauf ausgerichtet die Übungs-Praxis und Erkenntnisse des Grundkurses systematisch weiterzuführen, zu vertiefen und auszubauen: der Aufbau-Kurs A schult und übt Achtsamkeit durch formale Meditationspraxis. In Vorträgen, Austausch und Übungen zur Selbst-Ergründung werden Kernthemen des Grundkurses vertieft und um wesentliche Aspekte erweitert.

 

THEMEN -A-

1. "Achtsamkeit (Geistesgegenwart) und ihre Facetten"

2. "Lernen & Wachstum"

3. "Hindernisse - Was hält uns ab von Achtsamkeit?"

4. "Ressourcen erschließen - Potentiale entfalten"

5. "Stress und Resilienz"

6. "Achtsame Kommunikation"

7. "Achtsamer Umgang mit Persönlichkeitsanteilen"

8. "Achtsam Leben"

 

VORAUSSETZUNG

für die Teilnahme: MBSR-Grundkurs (oder kleiner Achtsamkeitskurs A+B)

 

TERMINE: bitte bei Interesse Kontakt aufnehmen

  

______________________________

Der Aufbau-Kurs B vertieft die Achtsamkeits-Übung durch längere formale Meditationspraxis im Sitzen, Gehen, Stehen, sowie Yoga und Bodyscan. 

Vorträge, Austausch und Übungen zur Selbst-Erforschung, vertiefender Ressourcen-Arbeit und Wirklichkeits-Ergründung.

THEMEN -B-

1. „Vom Wohlwollen zum Gleichmut“

2. „Wandel und Vergänglichkeit“

3. „Mitgefühl“

4. „Umgang mit Schwierigem - Die Frage als Weg"

5. „Identifikation und Disidentifikation“

6. „Erforschen von Persönlichkeitsanteilen II“

7. "Ausrichtung“

 


Kursorte: in Köln-Nippes